Fachfrau-/mann Berufliche Eingliederung 100% 

Für die VESO Arbeitsintegration suchen wir per 1. April 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Fachfrau/-mann Berufliche Eingliederung 100%

Aufgaben

Die VESO Arbeitsintegration unterstützt Men­schen mit psychischer und /oder körperlicher Beeinträchtigung, sich langfristig wieder in den ersten Arbeitsmarkt eingliedern zu können. Dabei soll die im ersten Arbeitsmarkt ­geforderte Arbeitsfähigkeit stufenweise wieder aufgebaut werden.

Sie begleiten Menschen mit Beeinträchtigung bei Abklärungen, Integrationsmassnahmen und beruflichen Massnahmen im Auftrag der IV oder anderer Auftraggeber. Um den individuellen Ressourcen und Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten optimal Rechnung zu tragen, arbeiteten Sie eng mit dem VESO-internen Arbeitsbereich (geschützte Arbeitsplätze) wie auch mit Firmen im ersten Arbeitsmarkt zusammen. 

  

Anforderungsprofil

Sie bringen Erfahrung im Bereich der beruflichen Eingliederung mit und verfügen idealerweise über eine entsprechende Weiterbildung in Supported Employment / Job Coaching. Zudem bringen Sie Erfahrung und Empathie im Umgang mit Menschen mit psychischer Beeinträchtigung mit und arbeiten gerne im Team.


Wir bieten

Neben zeitgemässen Arbeits- und Anstellungsbedingungen bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem zukunftsweisenden Bereich. Sie haben die Möglichkeit an der Weiterentwicklung und Gestaltung des Bereiches aktiv mitzuwirken. 


Auskünfte

Diego Farrér · Geschäftsleiter · 052 234 80 84  


Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise via Mail, bis 8. Februar 2019. 
Diego Farrér · Geschäftsleiter
VESO · Pflanzschulstrasse 17 · 8400 Winterthur · personal@post @veso.ch