Tagesstätte Gutschick

Die Tagesstätte Gutschick wurde im September 2018 eröffnet.

Ein Tagesstrukturangebot für ältere Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Die VESO Tagesstätte Gutschick bietet Menschen mit psychischer Beeinträchtigung ab etwa 55 Jahren eine Tagesstruktur. Sie können ohne Leistungsdruck an Beschäftigungsmöglichkeiten teilnehmen, die auf sie individuell abgestimmt sind. Dabei wird durch aktivierende Gespräche, Spiele und handwerklich-­gestalte­rische Tätigkeiten das Wohlbefinden und die Fähigkeit zur Alltagsbewältigung ver­bessert.

Die Betreuung in der VESO Tagesstätte Gutschick
Die Tagesstätte bietet 12 Plätze und ist von Montag bis Freitag geöffnet. Sie kann halbtags oder ganztags besucht werden. In der Tagesstätte wird kein Mittagstisch angeboten.

Ausgewiesenes Fachpersonal unterstützt mit gezielten Aktivitäten und fördert die kogni­tiven, sozialen und körperlichen Fähigkeiten. 

Zielgruppe

Die Tagesstätte ist in erster Linie ein integriertes Angebot für alle Bewohnerinnen und ­Bewohner der VESO Wohngemeinschaft Gutschick. Darüber hinaus steht sie weiteren Menschen mit psychischer Beeinträchtigung offen, die eine Tagesstruktur benötigen und keiner externen Arbeit nachgehen. Nach Erreichen des AHV-Alters kann weiterhin an der Tagesstruktur teilgenommen werden.

Aufnahmebedingungen

  • Die Verständigung in deutscher Sprache ist möglich
  • Die Tagesstätte kann nach einer Aufbauphase an mindestens drei halben Tagen pro Woche besucht werden
  • Regelmässige psychiatrische und /oder ärztliche Betreuung
  • Keine akute Alkohol- oder Drogen­abhängigkeit oder körperliche Pflege­bedürftigkeit
  • Keine akute Psychose sowie akute Selbst- und Fremdgefährdung

Die VESO Tagesstätte Gutschick ist von Montag bis Freitag von 8.30 bis 11 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr geöffnet.

Kosten

Die Teilnahme an der VESO Tagesstätte Gutschick ist für Menschen mit einer IV-Rente kostenlos, sofern sie gemäss dem «Gesetz über Invalideneinrichtungen für erwachsene Personen» (IEG) beitragsberechtig sind. Eben­falls kostenlos ist das Angebot für Personen, welche bereits vor Erreichen des AHV-Alters in einer betreuten und laut IEG beitragsberechtigten Tagesstätte integriert waren. Ist eine Person nicht beitragsberechtigt, muss ­eine Kostengut­sprache der Wohngemeinde vorliegen.

Aufnahmeverfahren 

Interessierte kontaktieren das Team der VESO Tagesstätte Gutschick unter Telefon 052 234 80 45. Sie erhalten weitere Informa­tionen zur Aufnahme und zur vertraglichen Regelung für die Teilnahme an der Tagesstätte.

Kontakt

VESO • Tagesstätte Gutschick

Sportparkweg 6
8400 Winterthur
052 234 80 45
ts-gutschick@post @veso.ch

Team

Ilona Karsai

Leiterin Beschäftigung
Gestaltungspädagogin IAC
Erwachsenenbildnerin SVEB
Körperzentr. Psychologische Beraterin IKP
076 589 80 40
karsai@post @veso.ch

Michelle Hintermeister 
Betreuerin
Bachelor of Science ZFH in Sozialer Abeit
052 234 80 45
hintermeister@post @veso.ch

Gisela Messmer 
Betreuerin
Maltherapeutin
052 234 80 45
messmer@post @veso.ch