Wohngemeinschaft Gutschick

Die Wohngemeinschaft Gutschick wird im September 2018 eröffnet.

Konzept

Betreutes Wohnen für ältere Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Die VESO Wohngemeinschaft Gutschick steht Menschen ab etwa 55 Jahren offen, die aufgrund einer psychischen Beeinträchtigung ihren Wohn- und Lebensalltag nicht alleine bewältigen können. Die Wohngemeinschaft befindet sich in einem attraktiven Neubau im Winterthurer Quartier Gutschick. Jedes der 15 möblierten Einzelzimmer verfügt über ein eigenes integriertes Bad mit Lavabo, WC und Dusche.

Das Betreuungskonzept

Die Wohngemeinschaft ist ganzjährig und während 24 Stunden betreut. Das professionelle und fachkundige Betreuungsteam begleitet die Bewohnerinnen und Bewohner im Wohnen und in der Freizeit. Es unterstützt sie dabei, ihre Ressourcen zu erhalten und sich persönlich zu entwickeln.Die wöchentlichen Gruppengespräche sind für die Bewohnerinnen und Bewohner obligatorisch. Sie besprechen persönliche Anliegen in Einzelgesprächen mit einer Bezugsperson aus dem Betreuungsteam. Standortbestimmungen finden regelmässig statt und in einer Förderplanung werden individuelle Etappenziele erarbeitet. 

VESO Tagesstätte Gutschick

Die Bewohnerinnen und Bewohner können an den Angeboten der VESO Tagesstätte Gutschick teilnehmen. Sie befindet sich im gleichen Haus.

Zielgruppe

Frauen und Männer ab etwa 55 Jahren mit psychischer Beeinträchtigung und einer IV-­Rente; ohne IV-Rente mit Kostengutsprache der Wohngemeinde. Sie sind mit ihrer Alltags-, Tagesstruktur- und Wohnsituation überfordert und suchen fachliche Unterstützung.

Weiter können Personen aufgenommen werden, die sich bereits vor Erreichen des AHV-­Alters in einer gemäss «Gesetz über Inva­li­den­einrichtungen für erwachsene Personen» (IEG) beitragsberechtigten Wohninstitution aufgehalten haben. 

Bedingungen für die Aufnahme und den Aufenthalt

  • Bereitschaft, sich in die Wohngemeinschaft zu integriere
  • Regelmässige psychiatrische und /oder ärztliche Betreuung; Bereitschaft, die verordneten Medikamente einzunehmen
  • Keine akute Alkohol- oder Drogen­abhängigkeit
  • Keine akute Psychose oder akute Selbst- und Fremdgefährdung
  • Keine schwere Pflegebedürftigkeit

Ziele des Aufenthalts

Während des Aufenthalts in der VESO Wohn­gemeinschaft Gutschick steht im Vordergrund, die persönlichen Ressourcen zu erhalten, sich an die nachberufliche Lebensphase anzupassen, ­alterspezifische Anforderungen zu bewäl­tigen und soziale Kontakte zu pflegen.

Ziel ist, dass die Bewohnerinnen und Bewohner mit Hilfe einer professionellen Betreuung eine möglichst gute Lebensqualität haben.

Aufnahmeverfahren

Interessierte kontaktieren das Team der VESO Wohngemeinschaft Gutschick unter Telefon 052 234 80 60. 

Nach einem unverbindlichen ersten Gespräch findet zu einem späteren Zeitpunkt ein zweites Gespräch statt. Besteht weiterhin Interesse, meldet sich die oder der Interessierte an.

Über die Aufnahme in die Wohngemeinschaft entscheidet das Betreuungsteam. Nach einer dreimonatigen Probezeit wird die Aufnahme definitiv.

Tarif

Personen mit IV-Rente
(innerkantonal) 

CHF 4500.–/Monat (Vollpension)

Personen mit IV-Rente
(ausserkantonal) 

Ansatz wird durch interkantonale Verbindungsstelle IVSE festgelegt

Personen ohne IV-Rente
(inner- und ausserkantonal) 

CHF 5250.–/Monat (Vollpension)

Kontakt

VESO • Wohngemeinschaft Gutschick

Sportparkweg 6
8400 Winterthur
052 234 80 60
wg-gutschick@post @veso.ch

Team

Erika Rechsteiner

Leiterin WG Gutschick
dipl. Pflegefachfrau HF
Fachbereich Psychiatrie
052 234 80 60
rechsteiner@veso.ch