Nacht- und Wochenenddienst ca. 35%

Für das VESO Wohnen für Mutter und Kind im Zentrum von Winterthur suchen wir als Stellvertretung für einen Mutterschaftsurlaub (März bis September 2022) eine Fachmitarbeiterin als
 

Springerin Nacht- und Wochenenddienst ca. 35%
 

Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den internen Nachtpikett-Dienst von 18.00 bis 08.15 Uhr, resp. 9.15 Uhr. Sie schlafen vor Ort, um bei Bedarf Einsatz zu leisten.
  •  Sie sind Ansprechperson für Anliegen der Mütter sowie bei akuten Fragen und Problemstellungen.
  • Als Stellvertretung für einen Mutterschaftsurlaub übernehmen Sie von März bis September 2022 pro Monat 5 bis 9 Nachtpikett-Dienste, ca. 1 Samstagsdienst (08.00-18.00 Uhr) sowie 1-2 Sonntagsdienste (08.00-18.00 Uhr oder 9.00-20.30 Uhr).
  • Idealerweise können Sie bei Bedarf bereits ab Januar 2022 einzelne Dienste übernehmen und sind daran interessiert, über den Mutterschaftsurlaub hinaus unserem Team als flexible Springerin zur Verfügung zu stehen und bei Bedarf auszuhelfen.

 

Anforderungsprofil

  • Ausbildung als Sozialpädagogin oder Sozialarbeiterin (ausländische Diplome erfordern eine schweizerische Anerkennung)
  • Belastbare und sehr flexible Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, Durchsetzungsvermögen, Selbstständigkeit und wertschätzender Haltung der Klientinnen und deren Kindern gegenüber
  • Vorzugsweise Mutter
     

Wir bieten

Wir bieten eine interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem nicht alltäglichen Setting und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

 

Auskünfte

Andrea Bärtschi · Leiterin VESO Wohnen für Mutter und Kind, 
baertschi@post @veso.ch · 052 234 80 51

 

Bewerbung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise via Mail.

Diego Farrér · Geschäftsleiter
VESO · Pflanzschulstrasse 17 · 8400 Winterthur · personal@post @veso.ch