20. März 2020

Coronavirus - Applaus für alle

Liebe Fachmitarbeitenden

 

Heute, um 12.30 Uhr soll die Bevölkerung in der Schweiz dem Gesundheitspersonal mit einem Applaus für den Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus danken. Die grossen Medienhäuser haben gemeinsam zu dieser Dankes-Aktion aufgerufen.

Es sollen möglichst viele Menschen für 60 Sekunden innehalten und auf Balkonen, Terrassen, auf der Strasse oder an den Fenstern dem medizinischen Personal applaudieren.

Der Applaus gelte allen Ärztinnen und Ärzten, Pflegerinnen und Pfleger, allen Mitarbeitenden in Arztpraxen, allen Spitälern im Land und allen anderen, die im medizinischen Bereich einen "ausserordentlichen Effort" leisten.

 

Auch ich nutze die schöne Aktion und den Moment, um innezuhalten.


Ich denke dabei mit grossem Respekt an alle unseren Klientinnen und Klienten, welche mit zusätzlichen Ängsten und Sorgen konfrontiert sind und ihre vielfach schwierige, belastete Situation dennoch in wunderbarer Weise meistern. Meine Gedanken sind aber auch bei jenen, welche in dieser ausserordentlichen Situation in besonderem Mass auf unsere Unterstützung, Begleitung und Hilfe angewiesen sind. Und da denke ich ganz besonders an Euch alle, an alle Fachmitarbeitenden des VESO, welche in dieser für uns alle ungewohnten und herausfordernden Situation einmal mehr und mit grossem Engagement ihr Bestes geben. Ein grosses Kompliment gilt für die Ruhe und Professionalität, die ich in allen Abteilungen spüre und ausgestrahlt wird. Verständnis habe ich aber auch für alle Eure Ängste und Sorgen – verbunden mit meiner Anerkennung, jeden Tag positiv und mit neuer Zuversicht anzupacken. Dabei dürfen wir uns auch über unseren Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung in allen Teams freuen. Zusätzlich können wir auf ein Trägerschaft im Rücken bauen, welche auch in dieser schwierigen Situation uns alle trägt und uns so zusätzliches Vertrauen gibt.

 

Grosser Applaus für alle!


Herzlichen Dank – auch im Namen unseres Präsidenten Dr. Hans Peter Haeberli und unseres ganzen Vorstands.

 

Herzliche Grüsse, angraztg fitg e saleids cordials

Diego Farrér, Geschäftsleiter